Neues von Android: FUSE auf der droidcon

FUSE auf der droidcon

FUSE auf der droidcon

Im Juni haben wir unsere Android-Entwicklern Inga auf die weltweite Entwicklerkonferenz “droidcon” nach Berlin geschickt, um dort alles über die neuesten Android-Entwicklungen zu erfahren.

Ein klarer Schwerpunkt der Konferenz lag auf Best Practice Beispielen für App-Layouts und App-Architekturen. Highlights der Konferenz bildeten die Vorträge von Chris Banes (Google) und Dominik Helleberg (Inovex). Chris Banes konzentrierte sich im Rahmen seines Vortrags auf eine einheitliche App-Gestaltung durch optimale Verwendung von Themen und Styles. Dominik Helleberg brachte hingegen erste Einblicke in die Möglichkeiten der Augmented Reality Programmierung mit Googles Project Tango.

Das neue Betriebssystem N, das von Google während der I/O angekündigt wurde, war auf der droidcon weniger Thema, als erwartet.

Die Stimmung der Konferenz war durchgehend gut und auch eine erste Feedback Abfrage von Friedger Müffke, einem der Gründer der droidcon, ergab ein positives Feedback.

Eines ist sicher: Wir werden im nächsten Jahr auf jeden Fall erneut dabei sein!

EmailFacebookGoogle+Twitter
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Android, Events abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.