App zur Unterstützung von Thromboseübungen während des Fluges

Informationen aus dem App-Store:

Apps zur Unterstützung der Gesundheit erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.
So auch die App “iFly Safe” von SalA iT Development, die in der “iPhone & Co” Ausgabe 12/2010 bereits mit 5 von 5 Sternen bewertet wurde.

Bei Flügen steigt Risiko einer Venenthrombose

Besonders bei langen Flügen steigt das Risiko einer Venenthrombose – gefördert durch die extrem trockene Atemluft während des Fluges an. Eine Thrombose kann zu schweren gesundheitlichen Komplikationen bis hin zur Lungenembolie führen, indem sie die Blutzufuhr unterbricht.

Das individuelle Thromboserisiko eines Menschen kann in der Medizin derzeit noch nicht bestimmt werden. Gymnasitik und Bewegung während des Fluges wird aus medizinischer Sicht daher stark empfohlen.

App unterstützt Flugpasagiere mit 15 Übungen

Die iFly Safe App kann Flugpasagiere dabei unterstützen: mit 15 verschiedenen Übungen -sowohl Sitz- als auch Standübungen – kann einer Thrombose vorgebeugt werden. Jede Übung ist detailliert beschrieben. Informationen und Tipps auf der Website wwww.langstreckenflug.info ergänzen die Übungen.

Laut medizinischer Studien betrage das Thromboserisiko ohne Durchführung geeigneter Gegenmaßnahmen bei Flugreisenden bis zu 10 %, so berichte auch das Fachmagazin “The Lancet. Weitere Informationen lesen Sie hier.

EmailFacebookGoogle+Twitter
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.