FUSE Healthcare gewinnt App-Pitch der Allergopharma GmbH & Co. KG

FUSE gewinnt mit seinem Konzept den Auftrag für die Neuentwicklung einer App für Allergiker. Die App für Allergopharma unterstützt Allergiker bei der subkutanen spezifischen Immuntherapie (SCIT), indem sie die Patienten-Adhärenz fördert.

FUSE baut Healthcare-Unit mit Allergopharma weiter aus

Mit dem Gewinn der Ausschreibung baut FUSE die Healthcare-Unitweiter aus. Die auf Gesundheitskommunikation spezialisierte Abteilung der Agentur betreut bereits Kunden wie das Kompetenznetz Multiple Sklerose, die Asklepios Kliniken und das Zentru

Neuer Kunde von FUSE: Allergopharma

m für Kinderwunschbehandlung Köln. Seit 2012 konzentriert sich FUSE verstärkt auf seine Kunden im Gesundheitsbereich und hat der Untereinheit dazu erst vor wenigen Wochen ein eigenes Gesicht gegeben.

„Von unseren innovativen Lösungen im Gesundheitsbereich haben schon einige Firmen profitiert – Allergopharma ist aber das erste Unternehmen, das unter FUSE Healthcare geführt wird“, so Matthias Steffen, Geschäftsführer von der Werbeangentur FUSE in Hamburg. Verantwortlich sind auf Agenturseite – neben dem Geschäftsführer – Margit Frahm, die bereits seit zehn Jahren als Head of Creative Concept tätig ist, und Tina Anter-Verhage, Diplomjournalistin und studierte Molekulare Biotechnologin. Tina Anter-Verhage sichert seit 2012 die fachliche Kompetenz der Healthcare-Einheit und war zuvor bei der auf Healthcare spezialisierten PR-Agentur pluspool beschäftigt.

Allergopharma-App für Allergiker mit Typ-1-Allergie

Allergopharma hat sich auf die Erforschung, Produktion und den Vertrieb von Produkten zur Diagnostik und Therapie der Typ-1-Allergie spezialisiert. Vom Zusammenschluss mit FUSE profitiert das Unternehmen: Allergiker können sich beispielsweise schon bald auf den neu integrierten Pollenflugkalender freuen, der den Patienten kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Highlight ist ein Terminkalender in der Landscape-Ansicht, der flexibel nutzbar und in den Kalender des Smartphones integrierbar ist.

FUSE: Ausbau der Healthcare-Unit auch in anderen Bereichen

Mit dem Ausbau der Healthcare-Unit ist auch eine neue Website verbunden, auf der Referenzen und Leistungen der Healthcare-Einheit zusammengefasst sind. Außerdem steht Interessierten ein Video zur Verfügung, das eine gute Übersicht über bereits realisierte Projekte im Healthcare-Bereich gibt. Und das nicht nur für die Pharma- sondern auch für die (Medizin-) Technik-Branche. Denn bei FUSE verschmelzen nicht nur über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT und Kommunikation, sondern auch medizinisches Fachwissen mit branchenübergreifenden Marktkenntnissen.

Ausblick Allergien

Circa 20 – 30 % der Bevölkerung weltweit sind von Allergien durch Gras- oder Baumpollen, Hausstaubmilbenallergene oder Schimmelpilzsporen betroffen. Für sie stellt die subkutane spezifische Immuntherapie (SCIT) – oder auch Hyposensibilisierung – eine anerkannte kausale Therapieform dar. Sie kann das Fortschreiten einer Allergie bis hin zum Asthma, sowie die Entwicklung von Neusensibilisierungen und weiteren Allergien verhindern.


EmailFacebookGoogle+Twitter
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.