Bezuschussung von Wearables – gut oder schlecht?

Mit Hilfe von Wearables können Gesundheitsdaten und mögliche –risiken abgebildet und ausgewertet werden.
Doch welche Daten erhält die Krankenkasse, wo und wie lange werden diese gespeichert?

Die Bezuschussung der Wearables von Krankenkassen wird unterschiedlich bewertet. Auf politischer Ebene herrscht einheitliche Skepsis gegenüber dieser Art der Gesundheitsförderung. Bei den Krankenkassen geht die Meinung auseinander.

Der Artikel gibt einen Überblick über die unterschiedliche Bewertung der Bezuschussung und bildet die Positionierung der privaten und gesetzlichen Krankenkassen ab.

https://www.datenschutz-notizen.de/die-vermessung-der-gesundheit-wie-positionieren-sich-krankenkassen-zu-wearables-1112189/

EmailFacebookGoogle+Twitter
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.