FUSE auf der Health Media Award 2016 Shortlist

EuroEyes-App als herausragendes Kommunikationskonzept

Health Media Award Nominierung 2016

Health Media Award Nominierung 2016

Die von FUSE entwickelte EuroEyes-App erhielt eine Nominierung für den Health Media Award, der dieses Jahr bereits zum 9. Mal herausragende Kommunikationskonzepte in mehr als 30 Kategorien auszeichnet.

Digitale Healthcare Kommunikation EuroEyes App Film

Ganzheitliche Patientenbetreuung durch die App

Die App bietet für Menschen mit verminderter Sehkraft umfassende Informationen für ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen. Dazu gehören nicht nur medizinische Aspekte der Augenlaserbehandlung und Qualitätsstandards von EuroEyes, sondern auch Kosten und Finanzierungsmodelle.

Im persönlichen Bereich der App haben die Nutzer Einblick in ihre individuelle augenärztliche Behandlung und Therapie und können auf die Terminverwaltung zugreifen.Sie werden durch die App im kompletten Prozess der Behandlung umfassend und ganzheitlich betreut – vom Angebot über den Zeitraum der Behandlung bis hin zum Ergebnis.

Die EuroEyes-App geht damit einen gewaltigen Schritt Richtung mobile Patientenverwaltung und digitale Patientenkommunikation und passt sich dem gegenwärtigen Trend der Healthcare-Branche an: Digitalisierung von Gesundheitsthemen.

Die endgültige Entscheidung über die Gewinner des Awards fällt im September – wir drücken die Daumen!

EmailFacebookGoogle+Twitter
Dieser Beitrag wurde unter App-Entwicklung, Awards, Erfolgsprojekt, Fuse, Smartphone und App abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.