Schlagwort-Archive: Gesundheits-App

amedes Kinderwunsch-App: Bessere Compliance mit individualisierter Praxis-App

Für die amedes Holding GmbH konzipierte und realisierte FUSE die amedes Kinderwunsch-App. Zielgruppe der individualisierten Praxis-App sind die Patientinnen der fünf amedes-Fachzentren der humanen Reproduktionsmedizin. Ziel ist die Optimierung der Servicequalität für die Patientinnen, die sich einer Kinderwunschbehandlung unterziehen. Darüber hinaus reduzieren die personalisierten Betreuungs-Tools sowie … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Veröffentlicht unter App-Entwicklung, App-Nutzung, digitale Healthcare Kommunikation, Digitale Kommunikation, Healthcare App-Entwicklung, Healthcare Kommunikation | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Medical App Award 2016: Die Gewinner

Am Dienstag wurden nach einem langen Bewerbungs- und Bewertungsprozess über die letzten Monate hinweg die Gewinner des erstmals ausgelobten Medical App Awards geehrt. Die Preisverleihung fand am 12.01.16 auf dem Kongress “Vernetzte Gesundheit” in Kiel statt. In beiden Rubriken (beste … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , ,

FUSE entwickelt Product App für Nutricia Metabolics

Mit der Product App von Nutricia Metabolics hat FUSE eine neue Gesundheits-App für den Digital-Health-Markt entwickelt. Die App wurde exklusiv für Ärzte, Ernährungsfachkräfte und weiteres medizinisches Fachpersonal aus Deutschland, Österreich und der Schweiz entwickelte. Sie beinhaltet Produktinformationen zum Diätmanagement seltener … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , ,

Medical App Award 2016: Jetzt bewerben!

Life Science Nord lobt 2016 erstmals den Medical App Award aus! Die Verleihung findet am 12. Januar auf dem Kongress “Vernetzte Gesundheit” in Kiel statt. Der Preis richtet sich an Anbieter und Entwickler innovativer medizinischer Apps, die den medizinischen Alltag … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Neue Website informiert über Medical-Apps

Auf der neuen Website www.medical-apps.de und der Leitung einer Arbeitsgruppe von Matthias Steffen zum Thema Medical Apps beim Life Science Cluster LSN vertieft FUSE seine Kompetenz im Bereich mobiler Healthcare Kommunikation. Auf der Website finden sich aktuelle Beiträge zur Entwicklung … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , ,

51% der Deutschen empfinden die Prüfung und Siegelvergabe für eine Gesundheits-App als sinnvoll

Eine kürzlich vom IKK classic durchgeführte Studie zum Thema Medizin- und Gesundheits-Apps liefert einen aufschlussreichen Einblick in die Meinungen und Wünsche der Deutschen. Aus der Internet-Befragung mit Teilnehmern ab 18 Jahren geht hervor, dass bereits ein Fünftel der Deutschen eine … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , , , , ,

Telemedizinische Versorgung für chronisch Leberkranke

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT arbeitet in dem EU-Projekt „d-Liver“ an einer telemedizinischen Behandlungsmethode für chronisch Leberkranke. Ziel ist es, dem Patienten einen einfachen Zugang per App zu seinem Gesundheitszustand zu ermöglichen. Dafür werden derzeit neuartige Sensoren entwickelt, die … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , ,

Mobile Effects 2014-1 – Tablets, Mobile Shopping und Multi-Screen-Nutzung weiter im Aufwind

Die von TOMORROW FOCUS Media regelmäßig durchgeführte Mobile Effects Studie gibt einen Überblick  gibt über die Trends auf dem Mobile Markt. Das Fazit der aktuellen Studie: Die Nutzung von Tablet-PCs nimmt weiter stetig zu. Und: Davon profitiert auch Mobile Commerce. … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , ,

Aktuelle Studien zu E-Health – Mobile Health im Aufwind

Mobile Gesundheitsanwendungen, so die aktuellen Studien von Deloitte und  IDC Health, finden immer mehr Anklang. Die gilt ebenso für die Endnutzer (Consumer) wie für die Fachkräfte (Professionals). Bereit Ende diesen Jahres, so die Diagnose von Deloitte, werden bereits fast die … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , , , ,

EU-Kommission startet öffentliche Konsultation zum Thema Gesundheits-Apps

Die EU-Kommision sieht große Möglichkeiten im Einsatz von Apps bei der Gesundheitsvorsorge und der Therapie, u.a. ein Einsparungspotential von 99 Milliarden Euro europaweit. Die Einsparungen resultieren nach Einschätzung der Kommission aus: Der Ermöglichung von Frühdiagnosen Motivation zur Prävention Bis zu … Weiterlesen

EmailFacebookGoogle+Twitter
Verschlagwortet mit , , , , ,